Dr. Hans Maurer, Rechtsanwalt, Zürich

 

Erbrecht:

Themen
Mögliche Fallkonstellationen und Fragen
Testament Anwalt Zürich
Rosalinde Nobrowski hat von ihrem Mann ein schönes Vermögen geerbt. Da sie nicht mehr heiraten möchte, besteht die Gefahr, dass das Vermögen bei ihrem Tod dem (einzigen) Halbbruder zufällt, mit dem sie zerstritten ist. Berta möchte das Vermögen viel lieber einem Naturschutzverein vermachen, dabei aber sicherstellen, dass Auenwaldprojekte gefördert werden. Welche Möglichkeiten bestehen, um diesen Wünschen zum Durchbruch zu verhelfen?
Willensvollstreckung Anwalt Zürich
Der Nachlass des verstorbenen Gustav wird vom Willensvollstrecker Schlauenberger verwaltet. Die Erbin Susan bemerkt, dass Schlauenberger mit der Erbschaft riskante Anlagegeschäfte tätigt. Was kann Susan gegen Schlauenberger unternehmen?
Erbvertrag
Das Ehepaar Glauser will einen Ehe- und Erbvertrag abschliessen, mit dem Ziel sich gegenseitig möglichst stark zu begünstigen. Welche Möglichkeiten gibt es, wenn der überlebende Partner jedenfalls in der Eigentumswohnung soll weiter wohnen können.
Erbfolgeplanung

Herr Lutz hat drei Söhne und ist Eigentümer einer Einzelfirma mit einem Umsatz von über CHF 800'000.-/Jahr. Er möchte den Weiterbestand der Firma sicherstellen. Welche Möglichkeiten bestehen, dem jüngsten Sohn die Firmenübernahme zu erleichtern, ohne die beiden anderen Söhne ungerecht zu behandeln?

Erbteilung

Vier Erben streiten sich um die Teilung einer Erbschaft. Welche Möglichkeiten gibt es, um den Streit ohne langwieriges Gerichtsverfahren zu beenden?

Ausschlagung
Heinz hat seit Jahren keinen Kontakt mehr gehabt zu seinem Vater. Nun verstirbt dieser. Es ist völlig ungewiss, ob die Erbschaft überschuldet ist oder nicht. Soll Heinz die Erbschaft ausschlagen oder gibt es andere Möglichkeiten?
  
Testamentseröffnung Anwalt Zürich
Herr Haubenschmied hat gerüchteweise erfahren, dass ihm sein kürzlich verstorbener Freund eine schöne Summe Geld vererbt hat. Wie lange dauert es bis zur Testamentseröffnung und wann kann Herr Haubenschmied über das Geld verfügen?
Testamentsanfechtung
Frau Graber wurde als Kleinkind zur Adoption weggegeben. Im Testament ihrer leiblichen Mutter wird sie nicht erwähnt. Kann Frau Graber dennoch den Pflichtteil geltend machen?
Erbstreitigkeit

Frau Ehrbar möchte verhindern, dass ihre sieben Kinder nach ihrem Tod über den Wert der Erbschaftsgegenstände streiten. Was soll sie tun?